Grünes Licht für Rotgold

Im Jahr 2020 debütierte die PanoMaticLunar in Edelstahl mit grünem Zifferblatt. Nun gibt Glashütte Original grünes Licht für eine Kombination mit Rotgold. Der Farbverlauf des Handgefertigten Zifferblatts ist auch hier ein Blickfang: Ausgehend von einem intensiven Dunkelgrün im Zentrum changiert die Farbe bis hin zu einem schwarzen Ton am Rand. Dieses Spiel der Nuancen bietet einen aparten Hintergrund für die linientypische dezentrale Zeitanzeige, die liebevoll detaillierte Mondphase mit rotgoldenen Sternen und Mondkörper sowie das Panoramadatum, das hier in Weiß auf Schwarz erscheint. Unverändert sind die Dimensionen und das Uhrwerk: Im 40 Millimeter großen Gehäuse schlägt das automatische Manufakturkaliber 90-02. Der dezentrale Rotor; die Duplex-Schwanenhalsfeinregulierung und  

weitere feine Komponenten Glashütter Uhrenbaus setzen                                                                                           durch den Saphirglasboden Akzente. 

 

Gerne können Sie hier direkt zu unserem Inserat gelangen!

 

Hinterlassen Sie gerne Fragen oder Anregungen im Kommentarbereich da!

 
Quelle
: Uhren Magazin / Ausgabe 4/2021

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0