Ganz in Gelb

 

Vor ein paar Jahren stellte Hublot mit der Big Bang Unico Red Magic die erste Uhr in leuchtend roter Keramik vor. Das war etwas Besonderes, weil es bis dahin schwierig war, Keramikgehäuse in strahlend bunten Farben zu realisieren. Letztlich geht es darum, beim Sintern der Keramik das richtige Verhältnis zwischen Druck und Temperatur zu finden und zu vermeiden, dass die Farbpigmente verbrennen. Inzwischen meistert Hublot diesen Prozess. Die neuste Kreation, die zur Watches & Wonders 2021 lanciert wurde, ist eine Uhr in knallgelber Keramik: die Big Bang Unico Yellow Magic. Der farbenfrohe Flyback-Chronograph ist mit dem hauseigenen Kaliber HUB1280 ausgestattet. Das Manufakturkaliber zieht automatisch auf und bietet eine Gangreserve von 72 Stunden. Am Arm befestigt man die Uhr mit einem gelben Kautschukband mit Faltschließe, das optisch perfekt zum Gehäuse passt. Die Big Bang Unico Yellow Magic ist 42 Millimeter groß und 14,5 Millimeter dick. Sie hält bis 100 Meter Wassertiefe dicht und wird nur 250-mal gebaut. 

 

Hinterlassen Sie gerne ein Kommentar oder Anregungen da! 

 

Quelle: Chronos Magazin / Ausgabe 04.2021

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Monica P. (Dienstag, 17 August 2021 16:47)

    Super schöne Uhr im tollen Design!